Angebote zu "Schwäbische" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Steger/H Reise entlang d Neckar - Reise durch ..
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 30.04.2015, Einband: Gebunden, Titelzusatz: Reise durch .., Auflage: 1/2015, Autor: Steger, Beate/Herzig, Tina/Herzig, Horst, Verlag: Verlagshaus Würzburg GmbH & Co KG, Co-Verlag: Stürtz-Flechsig-Rautenberg-Kraft-Weidl., Sprache: Deutsch, Schlagworte: Berta Benz // Bildband // Deutschland // Europa // Heidelberg // Heilbronn // Kilchberg // Ludwigsburg // Mannheim // Marbach // Mitteleuropa // Neckar // Neckarwein // Nürtingen // Oberrheinische Tiefebene // Odenwald // Plochingen // Reisebildband // Rhein // Rottenburg // Rottweil // Schwäbische Alb // Schwarzwald // Schwenninger Moos // Stuttgart // Tübingen // Wernau, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 140 S., 199 Illustr., 1 Karte, Seiten: 140, Format: 1.3 x 30.6 x 24.5 cm, Gewicht: 950 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Schwäbische Alb
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 20.09.2017, Einband: Gefalzt, Titelzusatz: Motorradkarte 1:200 000, mit Tourenvorschlägen, Ausflugszielen, Biker- & Einkehrtipps, GPS-Tracks als Gratis-Download, reissfest, wetterfest, abwischbar, GPS-genau, Motorradkarte 204, MK, Auflage: 5/2017, Verlag: Publicpress Publikationsgesellschaft mbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Aalen // abwischbar // Albstadt // Balingen // beschriftbar // Bikertreffs // Bisingen // Blaubeuern // Calw // Donaueschingen // Donnstetten // Einkehrtipps // Erbach // Freizeittipps // Göppingen // GPS-genau // GPS-Tracks als Gratis-Download // Gundelfingen // Günzburg // Hechingen // Heidenheim // Hohenzollern // Horb am Neckar // Karte // Motorradkarte // Nagold // Nördlinger Ries // reißfest // Rottenburg am Neckar // Schorndorf // Schwäbische Alb // Schwäbisch-Gmünd // Stuttgart // Tourenvorschläge // Tübingen // Ulm // Villingen-Schwenningen // wetterfest // Zwiefalten // 204, Produktform: Karte, gefaltet, Format: 0.6 x 20 x 9 cm, Gewicht: 70 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Rottenburger Krippenbuch
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf der imaginären Karte der Krippenzentren des süddeutschen Raumes ist Rottenburg am Neckar bis heute ein 'weißer Fleck' geblieben. Das Buch von Dieter Manz schafft hier Abhilfe und belegt, dass die schwäbische Bischofsstadt als florierendes Krippenzentrum anzusehen ist. In annähernd vierzigjähriger Sammel- und Forschungstätigkeit zum Thema Rottenburger Krippen hat der Autor versucht, den Fakten zu ihrem Recht zu verhelfen, neue Quellen zu erschließen und zugänglich zu machen. Diese Forschungsergebnisse wurden, ergänzt durch neu aufgefundenes Quellenmaterial, zur Basis des vorliegenden Rottenburger Krippenbuches. Die Neuerscheinung widmet sich den Kirchen- und Klosterkrippen wie den historischen Krippen in Privatbesitz, sie dokumentiert Papierkrippen ebenso wie Fasten- oder Passionskrippen, und nicht zuletzt findet sich Rottenburg in die große schwäbische Krippenlandschaft eingebettet. Das Buch richtet sich an das breite Publikum, bringt aber auch für den Fachmann und Kenner manch neue Einsichten.

Anbieter: Dodax
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Schwäbische Mundart-Liedermacher, 1 Audio-CD
13,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Albträumer, das Felchenterzett, Dieter Huthmacher, das Brojägd Trollinger, die Bronnweiler Weiber, der Chor der Mönche, Thomas Felder und Annett Kuhr, Eva Nussbaum sowie pepper & salt. Neue schwäbische Lieder vom Feinsten – alle live aufgenommen bei der Verleihung des Sebastian-Blau-Preises in Rottenburg.

Anbieter: Dodax
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
I wünsch dir s Chrischtkendle ens Herz
27,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

In Rottenburg, der Bischofstadt am Neckar und Heimat Sebastian Blaus, wünscht man sich in der Vorweihnachtszeit nicht einfach 'scheene Weihnachda', sondern man sagt: 'I wünsch dir s Chrischtkendle ens Herz!' Der Autor und Journalist Edi Graf, der seit über 30 Jahren in Rottenburg lebt, und der oberschwäbische Barde Bernhard Bitterwolf aus Bad Waldsee haben nun schwäbische Gedichte und Geschichten zu Weihnachten unter diesem 'Weihnachtsgruss ' zusammengestellt: Altes und Neues, Bekanntes und bisher Unentdecktes. Es scheint fast, als hätten die alten schwäbischen Liedtexte vom Allgäu bis zum Neckar und die heiteren und besinnlichen Geschichten von der Alb bis zum Bodensee nur darauf gewartet, an Weihnachten wieder unterm 'Chrischtbaum' gelesen oder bei der einen oder anderen Weihnachtsfeier vorgetragen zu werden. Neben überlieferten Volksweisen sind namhafte schwäbische Autoren vertreten, etwa Willy Reichert, Oskar Heiler oder Werner Veidt, aber auch Bernd Kohlhepp oder Winfried Wagner. Der Ideenreichtum und der Humor, das Augenzwinkern und die Freude, die in den Weihnachtsversen zu finden sind, machen 'I wünsch dir s Chrischtkendle ens Herz' zu einem aussergewöhnlichen schwäbischen Weihnachtsbuch.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Schwäbische Pfarrhäuser
12,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Die in Rottenburg gebürtige Ottilie Wildermuth (1817-1877) schrieb zunächst Geschichten und Genrebilder für Familienzeitschriften, in späteren Jahren reüssierte sie vor allem als Kinder- und Jugendschriftstellerin. Besonderen Erfolg, aber auch herbe Kritik derer, die sich getroffen fühlten, bescherte ihr ab 1850 die Reihe „Schwäbische Pfarrhäuser“.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
I wünsch dir s Chrischtkendle ens Herz
16,50 € *
zzgl. 3,00 € Versand

In Rottenburg, der Bischofstadt am Neckar und Heimat Sebastian Blaus, wünscht man sich in der Vorweihnachtszeit nicht einfach 'scheene Weihnachda', sondern man sagt: 'I wünsch dir s Chrischtkendle ens Herz!' Der Autor und Journalist Edi Graf, der seit über 30 Jahren in Rottenburg lebt, und der oberschwäbische Barde Bernhard Bitterwolf aus Bad Waldsee haben nun schwäbische Gedichte und Geschichten zu Weihnachten unter diesem 'Weihnachtsgruß ' zusammengestellt: Altes und Neues, Bekanntes und bisher Unentdecktes. Es scheint fast, als hätten die alten schwäbischen Liedtexte vom Allgäu bis zum Neckar und die heiteren und besinnlichen Geschichten von der Alb bis zum Bodensee nur darauf gewartet, an Weihnachten wieder unterm 'Chrischtbaum' gelesen oder bei der einen oder anderen Weihnachtsfeier vorgetragen zu werden. Neben überlieferten Volksweisen sind namhafte schwäbische Autoren vertreten, etwa Willy Reichert, Oskar Heiler oder Werner Veidt, aber auch Bernd Kohlhepp oder Winfried Wagner. Der Ideenreichtum und der Humor, das Augenzwinkern und die Freude, die in den Weihnachtsversen zu finden sind, machen 'I wünsch dir s Chrischtkendle ens Herz' zu einem außergewöhnlichen schwäbischen Weihnachtsbuch.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Schwäbische Pfarrhäuser
8,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Die in Rottenburg gebürtige Ottilie Wildermuth (1817-1877) schrieb zunächst Geschichten und Genrebilder für Familienzeitschriften, in späteren Jahren reüssierte sie vor allem als Kinder- und Jugendschriftstellerin. Besonderen Erfolg, aber auch herbe Kritik derer, die sich getroffen fühlten, bescherte ihr ab 1850 die Reihe „Schwäbische Pfarrhäuser“.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Schwäbische Gedichte, 1 Audio-CD
11,49 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Zum hundertsten Geburtstag von Sebastian Blau Josef Eberle, 1901 in Rottenburg am Neckar geboren, besuchte dort das Gymnasium, war Buchhändler in Tübingen und Berlin, dann Journalist und Schriftsteller, von 1927 bis 1933 Leiter der Vortragsabteilung des Süddeutschen Rundfunks. 1936 Schreibverbot, dann Angestellter beim amerikanischen Konsulat in Stuttgart, nach dessen Schließung im Krieg bei der Württembergischen Feuerversicherung. Von 1945 bis 1971 war er Mitherausgeber der Stuttgarter Zeitung. Neben vielen anderen Ehrungen wurde ihm der Dr. h.c., der Titel eines Professors und, von der Universität Tübingen, eines 'poeta laureatus' verliehen. Unter dem Pseudonym Sebastian Blau hat er seit 1928 schwäbische Gedichte veröffentlicht. Allzuviel ist in der schwäbischen Mundart altjüngferlich gereimt, getändelt und verniedlicht worden. Um so mehr freut man sich, wenn ein richtiges Mannsbild auftritt wie Sebastian Blau. Auf dieser CD rezitiert Peter Nagel einen breiten Querschnitt der veröffentlichten Gedichte von Sebastian Blau.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot