Angebote zu "Einer" (61 Treffer)

Kategorien

Shops

Audi R8 fahren
249,90 € *
zzgl. 4,00 € Versand

Audi R8 - ein Sportwagen mit unverwechselbarem Design und den Genen eines Siegers. Die technische Praezision und Leistungsfaehigkeit dieses Sportwagens begeistert durch ein in jeder Hinsicht unvergessliches Fahrgefuehl. Der V8 Motor im Audi R8 posiert in der Fahrzeugmitte imposant unter einer Glasscheibe. Schon mit der ersten Zuendschluesseldrehung signalisieren seine Instrumente mit einem dynamischen Rechtsschwenk der Zeiger: ACHTUNG, wir sind bereit. Mit 420 PS gegen 1560 Kilogramm lautet der Marschbefehl, der umgehend und elegant bewaeltigt wird. Der V8 dreht vehement, ja turbinenartig nach oben. Erst bei 8250 Touren bittet das Drehzahllimit um die naechste Fahrstufe. Selbst das Parken wird mit dem Audi R8 zu einer Inszenierung. Kann eine Ausfahrt emotionaler enden?DE,Baden-Württemberg,Raum Karlsruhe,76297;DE,Baden-Württemberg,Rottenburg,72108;DE,Baden-Württemberg,Waiblingen,71334;DE,Hamburg,Hamburg,22765;DE,Nordrhein-Westfalen,,50829;Köln,50999;Löhne,32584;DE,Nordrhein-Westfalen,Köln,50999;DE,Nordrhein-Westfalen,Löhne,32584;DE,Bayern,Raum Aschaffenburg,63776;DE,Bayern,Gersthofen,86368;DE,Bayern,Raum Ingolstadt,93358;DE,Bayern,Raum München,85604;

Anbieter: Jochen Schweizer ...
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Das Vermächtnis des Bischofs
5,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Als die Blitze eines Unwetters die elterliche Burg treffen und alle Bewohner töten, beginnt ein schweres Leben fürdie Tochter einer verarmten Ritterfamilie. Julia überlebt mit viel Glück und kommt bei einer Tante in der Stadt unter. Um die junge Frau entspinnt sich ein Gewirr vonIntrigen, und nur durch die Hilfe einer Novizin entkommt sie einem Giftmord. Was treibt die ungeliebte Tante unddie Äbtissin des Klosters zu ihrem teuflischen Spiel? Zusammen mit dem Stadtschreiber Wolfram sucht Julia nachder Lösung des Rätsels. Die beiden finden schließlich eine Spur, die sie zum Bischof von Rottenburg führt.Der spannende Roman spielt im späten Mittelalter zwischenSulz am Neckar, Rottenburg, Tübingen und Staufen.

Anbieter: buecher
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Das Vermächtnis des Bischofs
5,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Als die Blitze eines Unwetters die elterliche Burg treffen und alle Bewohner töten, beginnt ein schweres Leben fürdie Tochter einer verarmten Ritterfamilie. Julia überlebt mit viel Glück und kommt bei einer Tante in der Stadt unter. Um die junge Frau entspinnt sich ein Gewirr vonIntrigen, und nur durch die Hilfe einer Novizin entkommt sie einem Giftmord. Was treibt die ungeliebte Tante unddie Äbtissin des Klosters zu ihrem teuflischen Spiel? Zusammen mit dem Stadtschreiber Wolfram sucht Julia nachder Lösung des Rätsels. Die beiden finden schließlich eine Spur, die sie zum Bischof von Rottenburg führt.Der spannende Roman spielt im späten Mittelalter zwischenSulz am Neckar, Rottenburg, Tübingen und Staufen.

Anbieter: buecher
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Niemandstochter
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Welt in Aufruhr. Eine Frau kämpft sich zurück ins Leben.Schwaben zur Zeit des Bauernkriegs 1525. Die Heirat mit dem jähzornigen, aber wohlhabenden Andres Breitwieser scheint für Barbara der Beginn einer besseren Zukunft. Aber der Bauernkrieg nimmt ihr Mann und Zuhause; die junge Frau gerät in die Kriegswirren und wird auf der Flucht durch geplünderte und niedergebrannte Dörfer von marodierenden Landsknechten vergewaltigt. Aus Glatt verbannt, ist das Hurenhaus in Rottenburg der einzige Platz, wo sie ihr Kind zur Welt bringen kann. Ihr Weg scheint vorgezeichnet ...

Anbieter: buecher
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Niemandstochter
9,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Welt in Aufruhr. Eine Frau kämpft sich zurück ins Leben.Schwaben zur Zeit des Bauernkriegs 1525. Die Heirat mit dem jähzornigen, aber wohlhabenden Andres Breitwieser scheint für Barbara der Beginn einer besseren Zukunft. Aber der Bauernkrieg nimmt ihr Mann und Zuhause; die junge Frau gerät in die Kriegswirren und wird auf der Flucht durch geplünderte und niedergebrannte Dörfer von marodierenden Landsknechten vergewaltigt. Aus Glatt verbannt, ist das Hurenhaus in Rottenburg der einzige Platz, wo sie ihr Kind zur Welt bringen kann. Ihr Weg scheint vorgezeichnet ...

Anbieter: buecher
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Geschichte der Diözese Rottenburg-Stuttgart
69,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In den ersten Jahrzehnten des 19. Jahrhunderts wurde die Diözese Rottenburg als württembergisches Bistum neu gegründet. Die vielfältigen regionalen Traditionen des Christentums, die bis in das frühe Mittelalter zurückreichen, leben bis in die Gegenwart weiter und geben dem Bistum sein unverwechselbares Profil. Heute zählt es zu den größten Diözesen Deutschlands und ist vielfältig eingebunden in das Netzwerk einer Weltkirche, die sich ihrer ökumenischen Verantwortung bewusst ist. Die neue Geschichte der Diözese Rottenburg-Stuttgart geht den Spuren des Christentums in Südwestdeutschland von seinen Anfängen an der Wende von der Antike zum Mittelalter bis zu den Umbrüchen der Gegenwart nach. Durch die Jahrhunderte entwickelte sich die Region zu einem "religiösen Raum", der durch das Christentum tief geprägt und geformt wurde. Fast 1 500 Abbildungen, Karten und Pläne erläutern den Text und öffnen weitere Perspektiven. Das Team von Autorinnen und Autoren erzählt aber nicht nur die Geschichte der Kirche und ihrer Institutionen. Als Geschichte des Christentums "vor Ort" entstand eine Geschichte des "geglaubten Gottes" und damit eine Geschichte des Volkes Gottes in seiner historischen Vielfalt. Bischof Dr. Gebhard Fürst entwickelt in einem abschließenden Beitrag Perspektiven für Kirche und Pastoral im 21. Jahrhundert, denn historische Selbstvergewisserung bietet stets auch die Grundlage für einen Blick in die Zukunft.

Anbieter: buecher
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Geschichte der Diözese Rottenburg-Stuttgart
71,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In den ersten Jahrzehnten des 19. Jahrhunderts wurde die Diözese Rottenburg als württembergisches Bistum neu gegründet. Die vielfältigen regionalen Traditionen des Christentums, die bis in das frühe Mittelalter zurückreichen, leben bis in die Gegenwart weiter und geben dem Bistum sein unverwechselbares Profil. Heute zählt es zu den größten Diözesen Deutschlands und ist vielfältig eingebunden in das Netzwerk einer Weltkirche, die sich ihrer ökumenischen Verantwortung bewusst ist. Die neue Geschichte der Diözese Rottenburg-Stuttgart geht den Spuren des Christentums in Südwestdeutschland von seinen Anfängen an der Wende von der Antike zum Mittelalter bis zu den Umbrüchen der Gegenwart nach. Durch die Jahrhunderte entwickelte sich die Region zu einem "religiösen Raum", der durch das Christentum tief geprägt und geformt wurde. Fast 1 500 Abbildungen, Karten und Pläne erläutern den Text und öffnen weitere Perspektiven. Das Team von Autorinnen und Autoren erzählt aber nicht nur die Geschichte der Kirche und ihrer Institutionen. Als Geschichte des Christentums "vor Ort" entstand eine Geschichte des "geglaubten Gottes" und damit eine Geschichte des Volkes Gottes in seiner historischen Vielfalt. Bischof Dr. Gebhard Fürst entwickelt in einem abschließenden Beitrag Perspektiven für Kirche und Pastoral im 21. Jahrhundert, denn historische Selbstvergewisserung bietet stets auch die Grundlage für einen Blick in die Zukunft.

Anbieter: buecher
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Martinuswege in Baden-Württemberg
9,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die "Via Sancti Martini" verbindet den Geburtsort des heiligen Martin, Szombathely in Ungarn, mit seiner Grablege in Tours in Frankreich. In Tannheim bei Biberach erreicht der Hauptweg, von Kaufbeuren her kommend, Baden-Württemberg und führt über Biberach, Ulm, Rottenburg am Neckar, Stuttgart, Heilbronn und Bruchsal weiter bis an den Rhein bei Speyer. Entstanden sind neben dem Hauptweg vier Regionalwege, die zahlreiche Martinskirchen miteinander verbinden und Pilgerinnen und Pilger dazu einladen, sich mit dem heiligen Martin auf einen geistigen Weg zu machen.In diesem Pilgerführer werden die Wege vorgestellt und die einzelnen Etappen beschrieben. Zu jeder Etappe gibt es eine Detailkarte mit den wichtigsten Stationen. In einem Infokasten erfahren die Pilger Einzelheiten zu Etappenlänge, Höhenmeter, Dauer und Übernachtungsmöglichkeiten. Neben einer ausführlichen Wegbeschreibung sind für jede Etappe auch Sehenswürdigkeiten aufgelistet. Daten zum Leben des heiligen Martin und zur Entstehung des Martinuspilgerweges runden diesen praktischen und informativen Pilgerführer ab.

Anbieter: buecher
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Martinuswege in Baden-Württemberg
10,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Die "Via Sancti Martini" verbindet den Geburtsort des heiligen Martin, Szombathely in Ungarn, mit seiner Grablege in Tours in Frankreich. In Tannheim bei Biberach erreicht der Hauptweg, von Kaufbeuren her kommend, Baden-Württemberg und führt über Biberach, Ulm, Rottenburg am Neckar, Stuttgart, Heilbronn und Bruchsal weiter bis an den Rhein bei Speyer. Entstanden sind neben dem Hauptweg vier Regionalwege, die zahlreiche Martinskirchen miteinander verbinden und Pilgerinnen und Pilger dazu einladen, sich mit dem heiligen Martin auf einen geistigen Weg zu machen.In diesem Pilgerführer werden die Wege vorgestellt und die einzelnen Etappen beschrieben. Zu jeder Etappe gibt es eine Detailkarte mit den wichtigsten Stationen. In einem Infokasten erfahren die Pilger Einzelheiten zu Etappenlänge, Höhenmeter, Dauer und Übernachtungsmöglichkeiten. Neben einer ausführlichen Wegbeschreibung sind für jede Etappe auch Sehenswürdigkeiten aufgelistet. Daten zum Leben des heiligen Martin und zur Entstehung des Martinuspilgerweges runden diesen praktischen und informativen Pilgerführer ab.

Anbieter: buecher
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot